ab 10 Uhr geöffnetSchlossplatz 102977 HoyerswerdaTel.: +(0) 3571 209 37 500
Buch
  • Gesellschaft für Heimatkunde Hoyerswerda – Museumsverein e.V.

Im Schloss gelesen

„Gerichtsbarkeit, Gefängnisse, Galgen – Hoyerswerdaer Kriminalgeschichte(n) aus alter Zeit“

Mitglieder der Gesellschaft für Heimatkunde Hoyerswerda – Museumsverein e. V. stöberten in alten Chroniken, Akten und Zeitungen. Viel Interessantes, Schreckliches, aber auch Kurioses kam dabei zum Vorschein.

Am 29. und 30. Juli 2022, jeweils um 19 Uhr, werfen wir einen Blick auf Hoyerswerdaer Kriminalgeschichte(n) aus alter Zeit. Der Schlosshof, ehemals Gefängnishof, bildet die stimmungsvolle Kulisse für Betrachtungen zu Gerichtsbarkeit, Gefängnissen, Strafen und Verbrechen.

Lassen Sie sich überraschen!

Zur Stärkung der Nerven können Bratwürste vom Grill und Getränke erworben werden.
Bei Wetterunbilden findet die Veranstaltung im Saal statt.

Die Zutrittsgebühr beträgt 5 Euro pro Person.
Wegen begrenzter Platzkapazität wird um Voranmeldung bis zum 22.07.2022 gebeten.
(Tel.: 03571 20937500 oder besucherservice@museum-hy.de)