ab 11 Uhr geöffnetSchlossplatz 102977 HoyerswerdaTel.: +(0) 3571 209 37 500
Familienangebote

Familienangebote

Das Schloss & Stadtmuseum Hoyerswerda bietet spezielle Angebote für Familien, insbesondere auch in den Ferien. Feiern Sie z.B. mit Ihrem Nachwuchs einen außergewöhnlichen Kindergeburtstag im ältesten Gebäude Hoyerswerdas oder gehen Sie bei Ihrer Familienfeier mit einer thematischen Führung auf eine ganz besondere Entdeckungstour. Nähere Infos finden Sie hier.

Separator Image

Ferienangebote

In den Ferien bietet das Schloss & Stadtmuseum Hoyerswerda für alle Kinder im Alter von 7 bis 14 Jahren spezielle Erlebnisprojekte an, (auch für Familien geeignet):

29.07.2024, 10:00-11:30 Uhr

Workshop: Montag ist Waschtag!

Im Workshop werden wir uns damit beschäftigen, welche hygienischen Gewohnheiten es im Laufe der Geschichte gab und wie damals Wäsche gewaschen wurde. Noch vor 50 Jahren war das Wäschewaschen wirklich harte Arbeit, die oft nur von Frauen erledigt wurde. Wie sich diese Arbeit angefühlt hat, kann von jedem ausprobiert werden. Im Anschluss werden die Kinder mit Naturmaterial und Farben ihre eigene Seife kreieren, denn eigene Seife herzustellen macht nicht nur Spaß, sondern ist auch gut für Gesundheit und Umwelt.

Preis: 6 Euro pro Kind; eine erwachsene Begleitperson kostenlos; jeder weitere Erwachsene zzgl. 6 Euro 

Im Eintrittspreis enthalten: Besuch des Stadtmuseums nach dem Projekt.

Anmeldungen unter: Tel: 03571/ 209 37 504 oder per Email an : z.dytrt@museum-hy.de

Separator Image

29.07.2024, 13:00-14:30 Uhr

Workshop: Alte Spiele wiederentdecken!

Was alt ist, muss nicht schlecht sein. Wir kramen für euch die besten alten Spiele aus der Museumsschatzkammer. Ob Fang-, Wurf- oder Tischspiele – hier ist für jeden etwas dabei! 

Preis: 6 Euro pro Kind; eine erwachsene Begleitperson kostenlos; jeder weitere Erwachsene zzgl. 6 Euro 

Im Eintrittspreis enthalten: Besuch des Stadtmuseums nach dem Projekt.

Anmeldungen unter: Tel: 03571/ 209 37 504 oder per Email an : z.dytrt@museum-hy.de

Separator Image

30.07.2024, 10:00-11:30Uhr

Workshop: Historisches Handwerk – Von der Milch zur Butter und vom Korn zum Brot

Die Kinder lernen spielerisch die historischen Berufe kennen, die in Hoyerswerda unter der Herrschaft von Katharina von Teschen ihre Blütezeit erlebten. Außerdem erfahren sie mehr über die Herkunft und Entstehung von Grundlebensmitteln und lernen dabei verschiedene Getreidesorten und Kräuter kennen. In kreativer Werkstatt stellen dann die Kinder ihre eigene Butter her und probieren eigenes Mehl zu mahlen. Zuletzt wird Brot mit selbstgemachter Butter gemeinsam verkostet.

Preis: 6 Euro pro Kind; eine erwachsene Begleitperson kostenlos; jeder weitere Erwachsene zzgl. 6 Euro

Im Eintrittspreis enthalten: Besuch des Stadtmuseums nach dem Projekt.

Anmeldungen unter: Tel: 03571/ 209 37 504 oder per Email an: : z.dytrt@museum-hy.de

Separator Image

30.07.2024, 13:00-14:00 Uhr

Workshop: Vom Baum in die Flasche – Apfelsaft pressen

Gesunde Ernährung spielt eine immer größere Rolle. Die Kinder erwartet spannendes Obst-und Gemüse-Quiz. Dann werden wir aus Äpfeln Saft pressen und diesen im Schatten des Schlosses gemeinsam genießen.

Preis: 6 Euro pro Kind; eine erwachsene Begleitperson kostenlos; jeder weitere Erwachsene zzgl. 6 Euro

Im Eintrittspreis enthalten: Besuch des Stadtmuseums nach dem Projekt.

 

Anmeldungen unter: Tel: 03571/ 209 37 504 oder per Email an: : z.dytrt@museum-hy.de

Separator Image

31.07.2024, 13:00-14:30 Uhr

Bild mit Objekten aus der Steinzeit

Workshop: Ab in die Steinzeit!

Wir begeben uns auf Zeitreise in die Steinzeit. Dabei erfahrt ihr, wie die ersten Menschen lebten und ihren Alltag bestritten. Wir werden uns damit beschäftigen, was die damaligen Jäger und Sammler gegessen haben und wie sie jagten. Dann werden wir versuchen, mit einfachsten Mitteln Feuer zu entfachen.

Preis: 6 Euro pro Kind; eine erwachsene Begleitperson kostenlos; jeder weitere Erwachsene zzgl. 6 Euro

Im Eintrittspreis enthalten: Besuch des Stadtmuseums nach dem Projekt.

Anmeldungen unter: Tel: 03571/ 209 37 504 oder per Email an: z.dytrt@museum-hy.de

Separator Image

01.08.2024, 10:00-11:30 Uhr

Workshop: Wir weben, wir weben!

Bild mit Webebrett aus PappeFür die Oberlausitz sind nicht nur die Umgebindehäuser, sondern auch die Weberei typisch. Vor allem die Damastweberei aus Großschönau bei Zittau war bereits im 17. Jahrhundert weltberühmt. Das Weben ist allerdings sehr alt, denn bereits in der Steinzeit haben die Menschen gewebt und verschiedene Textilien hergestellt. In unserem Workshop begeben wir uns auf eine Zeitreise durch die Textilgeschichte, werden uns einen Webrahmen bauen und mithilfe der Wolle verschiedene, bunte Muster kreieren.

Preis: 6 Euro pro Kind; eine erwachsene Begleitperson kostenlos; jeder weitere Erwachsene zzgl. 6 Euro

Im Eintrittspreis enthalten: Besuch des Stadtmuseums nach dem Projekt.

Anmeldungen unter: Tel: 03571/ 209 37 504 oder per Email an : z.dytrt@museum-hy.de

Separator Image

01.08.2024, 13:00-14:30 Uhr

Workshop: Detektive auf Schatzsuche

Ein geheimnisvoller Schatz wartet darauf von euch gefunden zu werden. Vorher aber sind Detektive gefragt! Mit Spürsinn und Findigkeit könnt ihr die kniffligen Rätsel und Suchaufgaben lösen. Aber ist es auch die richtige Lösung? wenn ja, kann die Schatzkiste geplündert werden.

Preis: 6 Euro pro Kind; eine erwachsene Begleitperson kostenlos; jeder weitere Erwachsene zzgl. 6 Euro

Im Eintrittspreis enthalten: Besuch des Stadtmuseums nach dem Projekt.

Anmeldungen unter: Tel: 03571/ 209 37 504 oder per Email an : z.dytrt@museum-hy.de

Separator Image

Für Rätselfreunde – unser „Live-Escape-Spiel“

Das tierisch verrückte Zoo-Rätsel in Zoo & Schloss Hoyerswerda

Seit 2021 können Rätselfreunde in Zoo & Schloss Hoyerswerda auf knifflige Ratetour gehen. Mit dem tierisch verrückten Zoo-Rätsel erkunden die Besucher den Zoo und das Schloss Hoyerswerda auf ganz andere Weise. Knifflige Fragen und schlaue Kombinationen führen zum Ziel.

Um das Escape-Spiel zu meistern, müssen alle Hinweise im Zoo entdeckt und richtig erraten werden. Dabei ist nicht nur ein aufmerksamer Blick, sondern auch Köpfchen gefragt. Ist der Lösungssatz erraten, winkt natürlich auch eine Belohnung. Geeignet ist das Spiel für alle zwischen 10 und 99 Jahren. Ratefans sollten rund zwei bis drei Stunden Zeit einplanen. Spielkoffer und Rätselmaterial können gegen eine Gebühr von 12 Euro und 10 Euro Pfand an der Zookasse ausgeliehen werden. Für Kinder zwischen drei und acht Jahren gibt es eine vereinfachte Variante. Hier müssen die kleinen Ratefüchse auf die Suche nach Bildmotiven, die in Zoo & Schloss Hoyerswerda versteckt sind, gehen und sie richtig kombinieren. Die Kindervariante kann ebenfalls an der Zookasse ausgeliehen werden. Die Gebühr beträgt 3 Euro und der Pfand 5 Euro.Das Escape-Spiel eignet sich auch für Kindergeburtstage, Schulklassen, Kindergartengruppen oder auch als Firmenevent.

Escape-Spiel: Worum geht es?

Man erwirbt an der Kasse einen kleinen Werkzeugkoffer, der voller interessanter Hinweise ist und begibt sich in Zoo & Schloss Hoyerswerda auf die Suche nach fünfzehn Memory-Paaren. Hinter jedem Memory-Teilbild verbirgt sich eine Frage. Sind alle Paare gefunden und die Fragen richtig gelöst, ergibt sich ein Lösungssatz. Ob der Satz richtig ist oder nicht, erfahren die Besucher an der Zookasse. Dort erhalten die schlauen Ratefüchse dann auch ihre Belohnung.

Separator Image

Themenführungen

Mit unseren Themenführungen buchen Sie für Ihre Familienfeier einen außergewöhnlichen Programmpunkt. Gehen Sie mit Ihrer Feiergesellschaft auf Entdeckungstour in die Vergangenheit. Die Führungen sind zu verschiedenen Themen buchbar – zum Beispiel zur Stadt- oder Schlossgeschichte, aber auch zu einzelnen besonderen historischen Ereignissen oder regionalen Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Kunst und Kultur.

Dauer: ca. 1-1,5 Stunde(n)

Preise:

Montag bis Freitag

bis 5 Personen –     35 €
bis 10 Personen –   70 €
bis 15 Personen –  105 €
bis 20 Personen – 140 €
bis 25 Personen – 175 €

Samstag, Sonntag und an Feiertagen
bis 5 Personen –     40 €
bis 10 Personen –   80 €
bis 15 Personen –  120 €
bis 20 Personen – 160 €
bis 25 Personen – 200 €

Ansprechpartnerin:
Boklárka Ilona Szücs
E-Mail: b.szuecs@zookultur.de
Tel.: 03571/ 209 37 505