ab 11 Uhr geöffnetSchlossplatz 102977 HoyerswerdaTel.: +(0) 3571 209 37 500

Seltener Fund eines versteckten Gemäldes

Hoyerswerda, den 12.11.2020
Seltener Fund eines versteckten Gemäldes
„…ein kleines Sensatiönchen…“ schrieb u.a. die Sächsische Zeitung…
Die Kunstsammlung im Schloss & Stadtmuseum Hoyerswerda ist unverhofft um ein Bilder reicher – gefunden bei Restaurationsarbeiten an den Kunstwerken der Sammlung.
Entdeckt haben es die beiden Restauratorinnen Stefanie Matthes-Ehrig und Katharina Bily-Lattard, die uns gerade bei der Erfassung und Bewertung, wie auch Reparatur der Werke unserer Kunstsammlung tatkräftig unterstützen. Versteckt war das Bild, ein Frauenakt, signiert mit Paris 1932, hinter einem Landschaftsbild von Ernst Janetzky, verwendet als Rückwand und stammt vermutlich auch vom Künstler Janetzky, der zumindest in den Jahr 1932 nachweislich in Paris weilte. Wir freuen uns riesig!
Näheres dazu erfahren Sie in den Presseartikeln der: Sächsische Zeitung – Hoyerswerdaer Tageblatt oder in der Lausitzer Rundschau