ab 10 Uhr geöffnet
Schlossplatz 1
02977 Hoyerswerda Tel.: +(0) 3571 60 35 30

750 Jahre urkundliche Ersterwähnung Hoyerswerdas

Das Jahr 2018 bedeutet für Hoyerswerda, dass diese Stadt vor genau 750 Jahren erstmals namentlich in einem Dokument, der “Teilungsurkunde der Lausitz” aus dem Jahr 1268, benannt wurde. Ältere Dokumente, die eine frühere Datierung evtl. nachweisen könnten, liegen uns bis heute nicht vor.
750 Jahre Hoyerswerda – das soll in diesem Jahr natürlich gebührend gefeiert werden. Gemeinsam mit dem Hoyerswerdaer Tageblatt der Sächsischen Zeitung begleiten wir dieses Ereignis das ganze Jahr über mit Geschichte(n) und Anekdoten zu historischen Ereignissen, Orten und Objekten aus der 750-jährigen Stadtgeschichte. Im Herbst wird dazu eine Sonderausstellung “75 x HOYERSWERDA” im Schloss und Stadtmuseum Hoyerswerda zu sehen sein. Wir freuen uns, wenn auch Sie die eine oder andere(n) Geschichte(n), die Ihnen zu Hoyerswerda einfällt, beitragen möchten. Melden Sie sich einfach bei uns im Stadtmuseum Hoyerswerda.