ab 11 Uhr geöffnetSchlossplatz 102977 HoyerswerdaTel.: +(0) 3571 60 35 30
  • Schloss & Stadtmuseum Hoyerswerda, Schloßplatz 1, 02977 Hoyerswerda

Neue Mitmach-Ausstellung „liebe Liebe“ im Schloss Hoyerswerda

Pünktlich zum Valentinstag wird am morgigen Donnerstag, 14. Februar 2019, die neue Sonderausstellung „liebe Liebe – Lots of Love“ im Schloss Hoyerswerda eröffnet. Die Ausstellung ist ein besonderes Angebot während der sächsischen Winterferien und wird insgesamt bis zum 14. März 2019 zu sehen sein.

Gestaltet wurde die Wanderausstellung von der Kindermuseum Unikatum gGmbH aus Leipzig. Die kreativen Köpfe haben im Schloss Hoyerswerda bereits bei den Dauerausstellungen „ErlebnisReich“ und „LehrReich“ kräftig mitgewirkt.

Zu den Besonderheiten der neuen Mitmach-Ausstellung  gehören die Medienstationen, an denen Besucher animierte Beiträge eines Geschichtenwettbewerbes erleben können. Bei dem Wettbewerb konnten im vergangenen Jahr  Kurzgeschichten rund um das Thema Liebe und Familie eingereicht werden. Außerdem können Pärchen am „Liebeskraftmesser“ herausfinden, wie groß ihre Zuneigung für einander ist.

Die Sonderausstellung ist in vier Themen-Räume gegliedert. In der „Wohnküche“ stehen das  soziale Miteinander in einer Familie, Lebens- bzw. Wohngemeinschaft, Pflichten und Alltägliches im Zusammenleben im Fokus. Das eigene Ich mit seinen Wünschen, Sehnsüchten und Zweifeln findet im „Bad“ seinen Platz. Kuschelig wird es im „Schlafzimmer“ und im „Kinderzimmer“ geht es um den Blick der jungen Generation auf die Lebensweise und Beziehungen der Eltern und Großeltern.

Weitere Informationen zu „liebe Liebe“ gibt es auf der Internetpräsenz www.liebe-liebe.de.

Sonderausstellung
„liebe Liebe – Lots of Love“

Wo: Schloss Hoyerswerda
Wann: 14. Februar bis 14. März 2019
Eintritt:
Nur fürs Museum: 3 Euro (Kind und ermäßigt) / 6 Euro (Erwachsener)
Tagesticket für Schloss & Zoo: 5 Euro (Kind und ermäßigt) / 8 Euro (Erwachsener) /
Familien ab 14 Euro