ab 10 Uhr geöffnetSchlossplatz 102977 HoyerswerdaTel.: +(0) 3571 209 37 500
Rudolf Richter in der Backstube - im Hintergrund Ehefrau Hanna
  • Lesung
  • Vortrag
  • Gesellschaft für Heimatkunde Hoyerswerda – Museumsverein e.V.

Im Schloss gelesen – Schlosshof Hoyerswerda

„Brot essen ist keine Kunst, aber Brot backen!“

 

Mit diesem alten deutschen Sprichwort laden die Gesellschaft für Heimatkunde Hoyerswerda – Museumsverein e. V. und das Schloss und Stadtmuseum Hoyerswerda ein.

Wir begeben uns mit einem Streifzug durch die ehemaligen Backstuben unserer Stadt auf Spurensuche zur Geschichte des Bäckerhandwerks in Hoyerswerda.

Das hochgeschätzte und kunstvoll betriebene Bäckerhandwerk hatte in Hoyerswerda von jeher eine fest verankerte und bedeutende Tradition. Im Jahr 1783 zählte man bereits acht Backstuben in der Stadt und ihre Zahl wuchs stetig. Diese Geschichte und Geschichten warten mit Spannung darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.

Bei Wetterunbilden finden die Veranstaltungen im Saal statt.

Wegen begrenzter Platzkapazität wird für beide Lesungen um Voranmeldung bis zum 24.07.2024 gebeten. Tel.: 03571 20937500 oder besucherservice@museum-hy.de